Rechtsanwalt (m/w) – Real Estate

Unser spezialisiertes Immobilien-Team berät Mandanten bei allen Aspekten rund um die Immobilie, u.a. bei Immobilienakquisitionen (einschließlich Portfoliotransaktionen), Projektentwicklungen, Miet- oder Pachtverträgen, bei Fragen des privaten Baurechts sowie Finanzierungen und steuerlichen Strukturierungen. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir für unseren Standort München Rechtsanwälte (m/w) mit erster Berufserfahrung. Wir bieten Ihnen ein dynamisch wachsendes, kollegiales Arbeitsumfeld, die frühe Einbindung in anspruchsvolle und herausfordernde Mandate, ein Mentoring durch erfahrene Partner und damit insgesamt überdurchschnittliche Karrierechancen. Ihr Profil:

  • Sie haben Ihre juristische Ausbildung mit überdurchschnittlichem Erfolg abgeschlossen.
  • Sie haben erste Berufserfahrung in unseren Tätigkeitsfeldern, idealerweise im Immobilienrecht und/oder privaten Baurecht.
  • Sie überzeugen durch eine sorgfältige und eigenverantwortliche Arbeitsweise und haben Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge und mindestens ein technisches Grundverständnis.
  • Sie sind kommunikativ, flexibel, arbeiten gerne im Team und verfügen über Leistungsbereitschaft sowie ein souveränes Auftreten.
  • Sie kommunizieren verhandlungssicher in englischer Sprache.

JETZT BEWERBEN

AUSGEWÄHLTE TRANSAKTIONEN

Beratung von UNIBAIL-RODAMCO SE und ihrer deutschen Tochter mfi management für immobilien AG (mfi) im Hinblick auf den Erwerb und die Entwicklung eines Baugebietes mit ca. 228.000 m² BGF im südlichen Überseequartier in der HafenCity Hamburg. Das südliche Überseequartier ist eine der größten Immobilienprojektentw

Weiterlesen >

Beratung von Frasers Hospitality Group bei der Verhandlung und Akquisition eines Serviced Apartments‐Projektes in zentraler Lage in Berlin von der HOCHTIEF Projektentwicklung GmbH. Das Serviced Apartments‐Projekt wird über 145 moderne Serviced Apartments sowie eine Grundfläche von ca. 8.500 m² verfügen.

Weiterlesen >

Beratung von TAG Immobilien AG bei der Akquisition eines umfangreichen Wohnimmobilienportfolios mit insgesamt rund 2.300 Wohneinheiten von zwei in Luxemburg ansässigen Gesellschaften. Der Kaufpreis für den Erwerb, der im Rahmen eines Share-Deals erfolgte, beträgt EUR 103 Millionen.

Weiterlesen >