Silvia Rava

Associate

RAVS1 1000 x 438

Ich arbeite seit Dezember 2017 im Münchner Büro von WFW im Praxisbereich „Corporate”. Als ich bei WFW anfing, hatte ich schon ein wenig Arbeitserfahrung in diesem Bereich gesammelt. Was mir jedoch bei WFW sofort auffiel und was mir auch bis heute sehr gut gefällt ist, dass ich von Tag eins in Transaktionen involviert wurde und auch wichtige Aufgaben übernehmen durfte.
Es hat mich positiv überrascht, dass mir schon zu Beginn meiner Tätigkeit bei WFW so viel Vertrauen entgegengebracht und Verantwortung geschenkt wurde. Daher war es auch ganz selbstverständlich, dass ich von Anfang an mit direktem Mandantenkontakt betraut wurde. Das hat mir enorm geholfen, meine Lernkurve als junge Anwältin schneller als erhofft zu steigern und auch meine „soft skills” zu entwickeln.

In meinem Praxisbereich betreuen wir hauptsächlich Private Equity Investoren beim Erwerb sowie beim Verkauf von (Portfolio-)Unternehmen. Da unsere Mandanten sehr breit gestreut sind und der Tätigkeitsbereich der Unternehmen häufig variiert, ist meine Arbeitsfeld sehr abwechslungsreich. Neben der transaktionsbezogenen Tätigkeit umfasst mein Aufgabenbereich auch die originäre Rechtsberatung in verschiedensten Bereichen des Gesellschaftsrechts.

Was ich an WFW auch besonders schätze ist die Zusammenarbeit mit Kollegen innerhalb der deutschen Büros sowie auch mit unseren internationalen Büros, weil ich dadurch regelmäßige Einblicke
in Transaktionen auf internationaler Basis erhalte und neue Erfahrungen sammle.

Auf der menschlichen Ebene schätze ich die äußerst netten Kollegen, den respektvollen Umgang miteinander und das Fehlen von starren Hierarchien, sodass ich ohne Vorbehalte sagen kann, dass ich jeden Tag gerne ins Büro komme.

Munich shutterstock_146879894 960 x 550